Willkommen bei den Bremer Klinikclowns

Bremer Klinikclowns

»Dürfen wir hereinkommen?« Mit dieser Frage beginnt jeder Besuch der Bremer Klinikclowns bei Menschen in Krankenhäusern, in Seniorenheimen und therapeutischen Einrichtungen. Die einfühlsamen Clowns bringen kleine Momente der Leichtigkeit in den Alltag – und plötzlich möchte man meinen:
Lachen ist die beste Medizin!

Hier finden Sie Neues und Wissenswertes rund um die Bremer Klinikclowns.
Viel Spaß beim Entdecken!

DV_Qualitaetssiegel_Endversion

 

Freitag, 27. März 2020

Wir müssen leider draußen bleiben

Aufgrund der Corona-Krise sind leider bis auf weiteres keine Clownsbesuche mehr auf den Kinderstationen möglich. Die Clowns vermissen die Kinder sehr und haben sich überlegt, wie sie in dieser besonderen Situation unterstützend sein können. Und so sind sie auf die Idee gekommen, kurze Videoclips zu produzieren, die über YouTube abgerufen werden können. Wir laden alle kranken und auch gesunden Kinder ein, die Bremer Klinikclowns auf YouTube zu besuchen. Wir überraschen täglich mit neuen fröhlichen Spielszenen. Mit diesen kurzen Clips wollen wir die Kinder ein wenig aufheitern und ihnen mit unseren Mitteln über die Zeit der Krise hinweghelfen. Bitte weitersagen !!!

Besucht die Klinikclowns auf YouTube www.youtube.com/channel/UCELnfGQLCztSybWOiH6Aa7Q

Mittwoch, 18. März 2020

Bleiben Sie gesund!

Die Bremer Klinikclowns danken herzlich allen Ärzten und dem Pflegepersonal für deren unermüdlichen Einsatz für unsere Gesundheit. Keiner kann zur Zeit voraussehen, wie lange die Krise andauern wird. Auch wenn die Klinikclowns stets strengste Hygienemaßnahmen einhalten, haben sich zwischenzeitlich die meisten Kliniken entschieden, die Clownsbesuche bis Ende April auszusetzen, wofür wir vollstes Verständnis haben. Wir wünschen allen Helfern viel Kraft und Zuversicht anlässlich der besonderen Herausforderung der Corona-Krise. Sobald die Situation es zulässt, werden wir wieder unterstützend vor Ort sein.

Donnerstag, 5. März 2020

Bilderausstellung „Bewegende Bilder in bunten Rahmen“ in der Stadtbibliothek Huchting

Unsere Bilderausstellung ist in 2020 wieder unterwegs. Sie ist ab sofort bis zum 30. April in der Stadtbibliothek im Roland Center zu sehen. Die bunten Bilder sind während der Öffnungszeiten zu besichtigen. Wir freuen uns über viele Besucher und über Ihr Feedback im Gästebuch. 

Montag, 2. März 2020

Clownsfortbildung mit Patrick van den Boom

Bei der diesjährigen dreitägigen Fortbildung der Bremer Klinikclowns standen die Auftritte von Klinikclowns in Altenheimen im Fokus. Der aus Norwegen angereiste holländische Künstler und Coach Patrick van den Boom leitete speziell für diesen Personenkreis zugeschnittene Gruppen- und Partnerübungen an. An diesem Wochenende wurden die mitunter dementen Bewohner*innen von Altenheimen in den Mittelpunkt gerückt. Dabei wurde die integrative Kraft des Clowns deutlich, der den alten Menschen mit offenem Herzen und großer Neugier begegnet. Die unvoreingenommene und absichtslose Begegnung der Clowns mit den Bewohnern erschließt ein großes Potential der Freude und Heiterkeit. Wir danken Patrick für die wertvollen Impulse dieses Wochenendes.

 

Montag, 27. Januar 2020

Stubenchor „Querbeet“ aus Gnarrenburg singt für die Bremer Klinikclowns

Anlässlich des weihnachtlichen Chorkonzertes haben die Mitglieder des Stubenchores „Querbeet“ aus Gnarrenburg Geld u.a. für die Bremer Klinikclowns gesammelt. Im neuen Jahr statteten einzelne Chormitglieder dem Büro der Bremer Klinikclowns e.V. einen Besuch ab und informierten sich vor Ort bei einer Tasse Tee über die Arbeit der Klinikclowns. Dabei konnten auch Ideen für eine weitere Kooperation in 2020 entwickelt werden. Wir danken herzlich für die Unterstützung. 

Mittwoch, 15. Januar 2020

Auftaktprobe im neuen Jahr

Die erste Probe im neuen Jahr beginnt für die Bremer Klinikclowns traditionell mit einer Fortbildung in einem künstlerischen Spezialgebiet. Diesmal luden unsere Clowns den Musiker und Songwriter David Jehn aus Bremen ein. Er hatte Spiele im Gepäck, die gleichermaßen für Kinder und Senioren geeignet sind und leitete das mehrstimmige Singen an. Gemeinsam wurden fröhliche Kanons gesungen, die die Clowns clownesk interpretierten. Mit diesen neuen Impulsen ausgestattet, geht es frischen Mutes in das neue Jahr. Wir danken David für die tolle Einstimmung.

Freitag, 6. Dezember 2019

Lions Club Bremer Schlüssel spendet 7.500,- Euro für Clownseinsätze in der Prof.-Hess-Kinderklinik

Seit nunmehr 12 Jahren unterstützen die Mitglieder des Lions Club Bremer Schlüssel die Arbeit der Bremer Klinikclowns, etwa durch das Aufstellen und die Pflege von Büchertischen. In diesem Jahr lud der Lions Club Mitglieder und Interessierte zu einem musikalischen Leckerbissen in die ungewöhnliche Location des alten Oberneulander Bahnhofes, dem „Grand Central“, ein. Das Frauentrio „The Threemotions“ begeisterten dort mit einem bunten Potpourri an fröhlichen Liedern von Puccini bis David Guetta. So kam schließlich eine fantastische Spendensumme zusammen. Treue Spender sind für spendenbasiert arbeitende Vereine essentiell, ermöglichen sie diesen doch mehr Planungssicherheit. Es tut gut zu wissen, dass wir uns immer wieder auf Ihr Engagement verlassen können, vielen Dank. 

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Tag der offenen Tür der Modelleisenbahnfreunde Bremen e.V.

Drei mal pro Jahr veranstalten die Modelleisenbahnfreunde Bremen e.V. einen Tag der offenen Tür auf dem Gelände der Jacobs University in Bremen Nord und gewähren den Besuchern einen Blick auf ihre riesige Eisenbahnanlage, welche mit viel Detailtreue aufgebaut und mit viel Liebe gepflegt wird. Dabei verbinden die Eisenbahnfreunde den Besuchertag auch regelmäßig mit sozialem Engagement. Anlässlich des internationalen Tages der Modelleisenbahnen Anfang Dezember fuhren die Züge für die Bremer Klinikclowns. Dabei kam eine Spendensumme von 450,- € zusammen. Wir danken den Mitgliedern herzlich für Ihr Engagement. 

Dienstag, 5. November 2019

Wir gratulieren den Gewinnern des Fehlersuchspiels

Im vergangenen Vierteljahr haben wir Bögen unseres Clownsfehlersuchspiels an die Besucher unserer Infostände verteilt. Mit großem Eifer machten sich Jung und Alt daran, die 10 Fehler im Kostüm von Clownin „Frix“ zu suchen, das war gar nicht so leicht. Am 31.10. war dann Abgabeschluß und die Gewinner wurden ermittelt. Zehn Personen können sich in den kommenden Tagen über ein kleines Überraschungspaket, dessen Inhalt von der „Spielerei“ Bremen – vor dem Steintor 98-100 – gesponsert wurde, freuen. Viel Spaß beim Ausprobieren wünschen die Bremer Klinikclowns!

Montag, 4. November 2019

Die Bilderausstellung „Bewegende Momente im bunten Rahmen“ nun in Rotenburg

Unsere Bilderausstellung „Bewegende Momente in bunten Rahmen. Auf Clownsvisite mit den Bremer Klinikclowns“  ist in den „Bremer Osten“ gewandert. In der Eingangshalle des Agaplesion Diakonieklinikums Rotenburg, Elise-Averdieck-Straße 17, 27356 Rotenburg, erfreuen sich die Besucher, die Patienten sowie das Klinikpersonal an den besonderen Momentaufnahmen. Die zwanzig großformatigen Fotografien sind noch bis zum 14.11.19 zu besichtigen.