Willkommen bei den Bremer Klinikclowns

Die Clowns ziehen mit um ins neue Eltern-Kind-Zentrum Prof. Hess

Im März ist es endlich so weit, das neue Eltern-Kind-Zentrum Prof. Hess in Bremen vollzieht den Umzug in ein moderneres Gebäude. Alle sind gespannt und auch die Clowns sind schon ganz schön aufgeregt und bereiten sich auf ihren Einsatz im neuen Eltern-Kind-Zentrum vor.

Clownin „Maggie“ hat schon vorgesorgt und ihre Koffer gepackt, von ihr aus kann es losgehen. Ab sofort spielen dienstagnachmittags sogar zwei Clownsduos auf den Stationen 1,2 und 4 und mittwochnachmittags freuen sich die Kinder der Onkologie auf die Clowns. Es geht also wieder rund auf den Stationen.

Mittwoch, 10. März 2021

2.090 gelaufene Kilometer erbrachten 2.150 Euro für das Agaplesion Diakonieklinikum in Rotenburg

Eine Initiative aus der Region für die Region: Der Tierarzt Dr. Jaugstetter aus Sottrum hat in Zusammenarbeit mit dem TV Sottrum und einigen Unternehmen der Region einen Spendenlauf für das Agaplesion Diakonieklinikum in Rotenburg initiiert.

Der Erlös ist für Auftritte der Klinikclowns bestimmt, die dort schon seit 2014 kranke Kinder mit ihren phantasievollen Einfällen und aufmunternden Besuchen überraschen.

Die Spende wurde Vertretern des Klinikums im Beisein der beiden Clowns „Wilma“ und „Kurt“ übergeben. Diese waren gerührt über so viel Engagement.

Mittwoch, 24. Februar 2021

Online Clowns-Workshop mit Andreas Bentrup

Das Wesen des Clowns ist es, sich mit Spontaneität und bunten Ideen den jeweiligen Herausforderungen zu stellen und seinem Gegenüber mit Neugierde und Aufmerksamkeit zu begegnen. Diese Fähigkeiten werden u.a. zwei mal pro Monat mit dem gesamten Clownsteam trainiert. Zu der gestrigen Probe der acht Bremer Klinikclowns wurde Clown Andreas Bentrup via Zoom zugeschaltet. Da sich Clowns und Coach schon vom Workshop im letzten Jahr kannten, ging es auch gleich zur Sache, Übungen wurden vorgespielt, Partnerübungen auf Distanz angeleitet und auch die Rückmeldung erfolgte auf diesem Weg. Die Clowns waren sich einig: Das Coaching war richtig toll und sollte unbedingt wiederholt werden, dann hoffentlich ohne Mund-Nasenschutz. Danke Andreas! 

Sonntag, 21. Februar 2021

Achtung! Keine Haustürwerbung !

Ungebetene Besuche an der eigenen Haustür mitten in der Pandemie? Aktuell klingeln laut Kenntnisstand unseres Vereins Promotion-Teams an den Türen in Bremen und umzu, um Spenden für Klinik-Clowns einzuwerben.

Die Bremer Klinikclowns e.V. distanziert sich ausdrücklich: Wir sind nicht an diesen Spendensammelaktionen beteiligt! Viele Betroffene bringen die Aktion mit uns in Verbindung – und sind irritiert. Daher legen wir Wert auf eine Richtigstellung: Werbemaßnahmen an der Haustür erfolgen NICHT in unserem Auftrag. Diese Form der Spendenwerbung lehnen wir grundsätzlich ab, erst recht aber während eines pandemiebedingten Lockdowns. Die Bremer Klinikclowns e.V. sind ein gemeinnütziger Verein und unsere Arbeit finanziert sich allein durch Spenden. Wir arbeiten nicht mit professionellen Promotern zusammen oder machen Haustürwerbung. Alle Kontakte zu Unterstützern oder Aktionen, in deren Rahmen unsere Arbeit vorgestellt und um Spenden geworben wird, werden von den Menschen durchgeführt, die sich für unseren Verein engagieren. Unsere Clowns sind in den Kliniken in Bremen und in der weiteren Region tätig. Nur Spenden an die Bremer Klinikclowns e.V. kommen auch bei uns an.

 
Dienstag, 12. Januar 2021

Welttag des herzhaften Lachens – Bremer Klinikclowns schalten eine „Lachhotline“

Anfang des Jahres wird der „Welttag des herzhaften Lachens“ (Global Belly Laugh Day) gefeiert. Am 24. Januar, 13:24 Uhr lokaler Zeit, werfen die Teilnehmer ihre Arme in die Luft und lachen herzhaft und schallend. Mit dieser Aktion soll ein positives Signal um die Welt gesendet werden, das am 24. Januar in 24 Stunden einmal rund um den Erdball läuft.

Anlässlich des „Welttages des herzhaften Lachens“ schalten die Bremer Klinikclowns eine „Lachhotline“. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns zu lachen. Rufen Sie uns zwischen 12 Uhr und 14 Uhr unter der Rufnummer 0421-3979848 an und wir lachen gemeinsam, was das Zeug hält.

Für alle, die sich auf diesen besonderen Tag vorbereiten möchten, sei hier ein kleiner Film empfohlen, der bei YouTube zu finden ist :))