Willkommen bei den Bremer Klinikclowns

„Abrakadabra, Simsalabim…“ die Clowns lernen Zauberkunststücke

Zum Jahresauftakt haben sich die Clowns in Sachen „Zauberei“ fortgebildet. Penny Penski, als Klinikclown unterwegs, aber auch in der Zauberei bewandert, führte in die Geheimnisse der Magie ein. Dafür hat er Tricks mitgebracht, die sich besonders gut für das Krankenzimmer eignen. Schon nach einem halben Tag war es kein Problem mehr, Münzen oder Tücher verschwinden zu lassen. Die Fortbildung hat allen Teilnehmern sehr viel Spaß gebracht und die Kenntnisse flossen auch gleich in die Clownsbesuche mit ein.